Schulstarter suchen gemeinsam nach Dorie

48 Erstklässler aus dem Geschäftsgebiet Vechta schauen den Kinofilm "Findet Dorie"

Am 30.09.2016, ein Tag nach dem Filmstart von „Findet Dorie“, besuchten wir mit unseren Jüngsten das Kino Schauburg-Cineworld in Vechta. Ausgestattet mit einer Tüte Popcorn und durstlöschenden Capri-Sonnen ging es mit großer Vorfreude in den Kinosaal.
In den knapp 100 Minuten des Films sorgten Dorie, Nemo und Co. für einige Lacher, die durch den Saal hallten. Nach der spannenden und lustigen Vorstellung hieß es aber schon wieder Abschied nehmen. Die Einen wurden von den Eltern abgeholt, für die Anderen ging es mit dem Bus zurück in die Heimat.