Neuerung bei den Kreditkartenzahlungen

Unsere Sicherungsverfahren für das Zahlen mit der Kreditkarte im Internet, bekannt unter "MasterCard SecureCode" bzw. "Verified by VISA", werden zum 28.02.2017 angepasst und erweitert.

Was ist dann neu?

Die Angabe eines fest vergebenen Passwortes ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr zulässig.

Das Versenden einer TAN per SMS wird zusätzlich mit einer "Wissensfrage", die Sie als Kunde zusammen mit Ihrer Antwort festlegen, verbunden
Beispielhafte Fragen: "Wie heißt Ihr Haustier?" oder "Was ist Ihr Lieblingsfilm?"

Alternativ können Sie unsere neue App VR-SecureCARD zum Erhalt Ihrer E-Commerce-TAN per Push-Nachricht für die abgesicherte Kreditkartenzahlung nutzen.

 

Android

 

iOS

Haben Sie technische Fragen oder Probleme bei der Registrierung?
Rund um die Uhr steht Ihnen unser Karteninhaber-Service unter 0721 / 1209 - 66001 (Auswahl "3") zur Verfügung.