Bauplätze in Altenmarhorst, Stadt Twistringen

Bauplätze in ruhiger Lage - provisionsfrei

Das Baugebiet liegt in der kleinen Ortschaft Neuenmarhorst, ca. 4 km von Twistringen entfernt. Alten- und Neuenmarhorst haben rund 600 Einwohner. In der Ortsmitte befinden sich ein Kindergarten, eine Kirche, Sportplätze mit Tennisanlage sowie eine kleine Sporthalle. Das Dorfleben wird maßgeblich gestaltet von mehreren Vereinen wie den Sport- und den Schützenvereinen.

Die schnell zu erreichende Stadt Twistringen liegt im Zentrum des Landkreises Diepholz, ca. 35 km südlich der Hansestadt Bremen. Twistringen hat in den vergangenen Jahren eine positive Entwicklung erfahren, ein Indiz hierfür ist unter anderem die ständig steigende Einwohnerzahl auf nunmehr 13.000. Die Stadt verfügt über ein gute Infrastruktur, die Bundesstraße 51 sowie die Bundesbahnlinie Bremen-Osnabrück führen durch Twistringen. Zum Oberzentrum Bremen verkehren Züge im 30-Minuten-Takt (VBN). Twistringen bietet vieles, was auch eine Großstadt bietet, nur etwas kleiner und persönlicher: Fachkrankenhaus und -ärzte, ein umfassendes schulisches Angebot bis zum Gymnasium, diverse Kinder- und Senioreneinrichtungen sowie einen ausgewogenen Branchenmix im Einzelhandel.

Kurzbeschreibung

Die Grundstücksgrößen beginnen mit ca. 600 qm. 

Die Grundstücke sind voll erschlossen (Strom,Gas, Wasser, Abwasser).
Der Kaufpreis beträgt 35,00 EUR pro Quadratmeter.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Volksbank Twistringen.
Herrn Andreas Borchers 04243/412-1851.