Lennard Schillmöller erzählt

Eine Ausbildung bei der Volksbank? Langweilig? Niemals!

„Viele Menschen stellen sich eine Bankausbildung eher langweilig und eintönig vor. Sie gehen davon aus, dass man die ganze Zeit nur auf seinen Computerbildschirm schaut und jeder Tag exakt gleich abläuft. Diesen Leuten muss ich nach nun fast zwei Jahren bei der Volksbank Vechta widersprechen.

Sowohl die verschiedenen Tätigkeiten in den einzelnen Abteilungen der Bank, als auch die zahlreichen Schulungen und Seminare sorgen für eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung. Besonders die Seminare an der Genossenschaftsakademie in Rastede besuchen wir gerne. Die Themen sind immer neu, umfassend und ergänzen sich perfekt mit den Inhalten aus der Berufsschule.

Ich bin mir sicher, dass ich mit einer Ausbildung bei der Volksbank Vechta die richtige Entscheidung getroffen habe und freue mich auf die weitere Zeit.“