Lisa Thomann erzählt

Die Ausbildung bei der Volksbank Vechta eG – eine spannende Zeit!

"Ich war sehr gespannt auf die Zeit der Ausbildung. Als erstes hieß es jedoch: Bewerbung schreiben und sehnsüchtig auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch warten. Nachdem ich die Zusage erhielt, freute ich mich auf die neuen Kolleginnen und Kollegen und den mit den Beruf verbundenen Herausforderungen einer Bankkauffrau.

Noch bevor ich die Ausbildung im August startete, wurden alle neuen Azubis zum Maigang eingeladen, um die Mitarbeiter/innen kennenzulernen. Dort konnten wir erste Kontakte knüpfen. Außerdem lernten wir die anderen Azubis kennen, die mit uns ca. eine Woche vor dem Ausbildungsstart bowlen gingen. Hier wurde uns die Angst vor neuen Aufgaben und Menschen genommen, da uns die Azubis viel über ihren Beruf erzählten und von einer tollen Arbeitsatmosphäre sprachen.

In jeder Filiale bzw. in den unterschiedlichen Abteilungen wurden wir sofort ins Team aufgenommen. Uns wurde schon in den 1 ½ Jahren viel gezeigt und wir haben viel dazu gelernt. Abschließend kann ich sagen, dass wir zusammen ein tolles Team sind und mir die Arbeit gefällt!"