Spendenübergabe der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG vergibt Spendengelder im Gesamtumfang von 8.000 Euro

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG kann auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. Der Bezirksdirektor Andre Starmann teilte von daher mit, dass sie sich entschlossen hätten, Vereine der hiesigen Region finanziell zu unterstützen:
Zu den Spendenempfängern gehören der Verein "Lebenswege - Twistringer Tafel" (2.000 Euro), die "Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Sonnenhof" in Deindrup (3.000 Euro), der Unterstützerkreis der Organisation "BabisHome Uganda" (1.000 Euro) und der Verein "Lichtblick" aus Neuenkirchen-Vörden (2.000 Euro). Bevor den Vertretern der Vereine die Spendenschecks überreicht wurden, stellten sie ihre Einrichtung und Tätigkeiten in einer kurzen Präsentationsrunde vor.

Das könnte Sie auch interessieren!