Margret Hempen - Silbernes Dienstjubiläum

Seit 25 Jahren steht Margret Hempen im Dienst der Volksbank

Am 1. April 1991 startete Frau Margret Hempen ihre berufliche Laufbahn in der Volksbank Vechta eG. Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau war sie zunächst im Kundenservice tätig, 1999 wechselte sie in die Marktfolge Passiv. Dieser Abteilung ist sie bis heute treu geblieben - sorgfältig und zuverlässig sorgt sie hier für die reibungslose Abwicklung im Marktfolgeverkehr. Ihre Kolleginnen und Kollegen wissen ihr hilfsbereites Wesen und ihre fachliche Kompetenz sehr zu schätzen.

Vorstandssprecher Ludger Ellert und sein Kollege Dr. Martin Kühling danken der loyalen Silberjubilarin für die geleistete Arbeit und überreichen ihr als Anerkennung die Silberne Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems e.V..

v.l.: Dr. Martin Kühling, Margret Hempen, Ludger Ellert