Startschuss: Baugebiet "Nienabers Mühle"

Erschließungsarbeiten haben begonnen

Nachdem die letzten Hindernisse, wie Fledermausbezug und Oberflächenentwässerung überwunden sind, kann die Erschließungsphase beginnen.

Am 26.09.2017 trafen sich Achitekt Eckhart Mumm, Gemeindedirektor Helmut Denker, Bürgermeister Hans-Jürgen Schumacher, Dr. Martin Kühling und Herbert Hermes, Vorstände der Volksbank Vechta eG sowie Ludger Ebenthal, Filialleiter der Filiale Schmalförden, zum Pressetermin - dem inoffiziellen "Startschuss".

"Auf dem 1,9 Hektar großen Plangebiet finden 19 Grundstücke ihren Platz. 14 dieser Grundstücke werden über die innere und 5 durch die äußere Erschließungsstraße erschlossen", erläutert Mumm beim Pressetermin. Durch das Sponsoring der Gemeinde konnte ein sehr günstiger Preis von 29,50 Euro pro Quadratmeter festgelegt werden.

v.l.n.r.: Herbert Hermes, Helmut Denker, Hans-Jürgen Schumacher, Ludger Ebenthal, Eckhart Mumm und Dr. Martin Kühling