Expedition Berufswelt

In das Leben eines Azubis / dualen Studenten schauen

Am 20.10.2017 durften wir zwölf neugierige Neuntklässler der Ludgerusschule aus Vechta bei uns in der Volksbank begrüßen. Pünktlich um 08:30 Uhr ging es los und die Schülerinnen und Schüler lernten das Thema "Bank" näher kennen. Per PowerPoint-Präsentation stellten Jugendbetreuerin Lisa Beiderhase und Coach Bernard Vocke zuerst die Volksbank Vechta eG und die genossenschaftliche Beratung vor. Aber nicht nur Zuhören war an dem Tag das Motto - die 14- und 15-jährigen mussten danach selbst ran und ihr Talent bei einer Gruppenaufgabe beweisen.

Nach der Gruppenarbeit ging es weiter mit dem Interessantesten für die Schülerinnen und Schüler: die Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau und das duale Studium bei der Volksbank Vechta eG. Hierbei wurden die Voraussetzungen, die Vergütung und auch die verschiedenen Schwerpunkte in der Bank, in der Berufsschule und im Studium vorgestellt. Auch „ein typischer Azubi-Tag“ wurde von den beiden Azubis Pauline Warnking und Antonia Wilking präsentiert. Weiterhin wurde daraufhingewiesen, bis wann die Bewerbungen angenommen werden und welche Bewerbungsmöglichkeiten es gibt. Bezüglich der Ausbildungsvergütung hatten die Schüler noch eine kleine Aufgabe: Sie bekamen eine Gehaltsabrechnung und mussten diese selbständig ausfüllen. Dadurch konnten sie sehen, wie viel am Ende wirklich vom Bruttogehalt übrig bleibt.

Abschließend durften die Schülerinnen und Schüler mit Lisa Beiderhase und Bernard Vocke noch einen Rundgang durch die Hauptstelle machen, um sich einen noch besseren Eindruck der unterschiedlichen Abteilungen einer Bank verschaffen zu können.