Seit 25 Jahren bei der Volksbank Vechta eG

Michaela Grave blickt auf ein Vierteljahrhundert zurück.

Die ausgebildete Rechtsanwalts- und Notargehilfin Michaela Grave begann 1992 ihre Tätigkeit in der Kreditabteilung der damaligen Volksbank Lutten eG. Mit Fusion im Jahre 2000 arbeitete sie von da an bis heute in der Marktfolge Aktiv der Hauptstelle in Vechta. Hier kümmert sie sich um die korrekte Bearbeitung von Kreditverträgen, die Analyse von Bilanzen und um die Bewertung von Immobilien. Mit stetigen Weiterbildungen und der Zertifizierung zur internen Gutachterin für Wohn- und Standardgewerbeimmobilien hat sie ihr Wissen erweitert, welches von ihren Kolleginnen und Kollegen sehr geschätzt wird.

Der Vorstand Ludger Ellert und Dr. Martin Kühling danken der engagierten Jubilarin für ihren Einsatz zum Wohle der Volksbank und überreichen ihr als Anerkennung die silberne Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems e.V..

v.l.n.r.: Dr. Martin Kühling, Michaela Grave und Ludger Ellert