Jubiläum Harald Patzelt

Treuer Volksbanker blickt auf 40 Jahre Tätigkeit zurück

Am 01. Juli 1977 startete Harald Patzelt seine Ausbildung bei der damaligen Volksbank Vechta-Langförden eG, womit er den Grundstein für seine Karriere legte. Im Anschluss an seine Ausbildung durchlief Patzelt sieben Jahre die unterschiedlichsten Abteilungen: Die Bearbeitung von Wechseln, die es heutzutage kaum noch gibt; die früher so aufwändige Abwicklung von Auslandsgeschäften oder auch das „erster Ansprechpartner-Sein“ gehörten zu seinem Alltag.
Im Jahre 1986 wechselte Patzelt in die Kundenberatung der Hauptstelle und 1994 in die Beratung der Filiale Langförden, wo er bis 2016 blieb. Dort war er bei seinen Kunden als kompetenter und zuverlässiger Berater bekannt. Seit März des letzten Jahres unterstützt Harald Patzelt das KundenService-Team der Hauptstelle in Vechta. Sein Fachwissen wird von seinen Kolleginnen und Kollegen stets sehr geschätzt.

Der Vorstand Dr. Martin Kühling und Herbert Hermes danken dem engagierten Jubilar für seine Treue und geleistete Arbeit im Namen der Volksbank Vechta eG.

Herbert Hermes, Harald Patzelt und Dr. Martin Kühling (v.l.n.r.)