Zahl der Kinderbusse erhöht sich auf 28

64.222,60 Euro! Diese stolze Reinertragssumme konnten wir für das Jahr 2017 in unserem Geschäftsgebiet ausschütten

Am Mittwochabend haben wir die letzten fünf VRmobil Kinderbusse an verschiedene Großtagespflegestellen in Vechta ausgegeben. Die Erzieherinnen zeigten sich begeistert von den tollen Flitzern „Nun sind wir auch mit unseren Kleinsten mobil.“

Die Busse haben jeweils einen Gegenwert von 2.995 Euro und bieten Platz für bis zu sechs Kinder. Sie können sowohl geschlossen als auch als „Cabrio“ eingesetzt werden. Komfortabel und sicher können die Kleinen nun auf große Entdeckungstour gehen.

Dank ihrer Kunden, die am VR-Gewinnsparen teilnehmen, konnte die Volksbank Vechta diese Spenden ermöglichen. Aus dem VR-Gewinnsparen werden sogenannte Reinerträge ausgeschüttet, die von der Volksbank in der Region für sozial, karitative oder kulturelle Zwecke eingesetzt werden. Das VR-Gewinnsparen ist eine Kombination aus Helfen, Sparen und Gewinnen. Mit monatlich fünf Euro können die Kunden ein Los erwerben, davon werden vier Euro gespart und mit nur einem Euro nimmt der Kunde an attraktiven Verlosungen teil.

Weitere Infos:
Empfänger VRmobil Kinderbusse in Vechta 2017:

  • Großtagespflegestelle Nimmerland
  • Großtagespflegestelle Kinderpalast       
  • Großtagespflegestelle VitaKids           
  • Großtagespflegestellt Regenbogenland       
  • Krippe städtischer Kindergarten        


Weitere Empfänger VRmobil Kinderbusse in 2017:

Große Freude bei den Erzieherinnen über die neuen „Nobelkarrossen“ für ihre Kleinsten! Mit auf dem Foto der Bürgermeister Helmut Gels und Frau Wiebke Kläne vom Familienbüro der Stadt Vechta sowie die beiden Vorstände Herbert Hermes und Dr. Martin Kühling

Bereits in den Jahren 2013 und 2014 sind insgesamt 19 VRmobil Kinderbusse ausgegeben worden, somit fahren nun 28 VRmobil Kinderbusse mit den Kleinsten in unserem Geschäftsgebiet.

Seit 2007 vergeben wir auch die sogenannten VRmobile (Fahrzeuge, die sozialen und gemeinnützigen Institutionen zu mehr Mobilität verhelfen sollen). Bis zum jetzigen Zeitpunkt fahren 15 von diesen Fahrzeugen für die Nächstenhilfe in unserer Region, im Frühjahr folgt ein weiteres VRmobil.

Weitere Spendenempfänger der Reinerträge 2017:
(außer VRmobil Kinderbusse und ein VRmobil Auto, welches im Frühjahr vergeben wird)

Empfänger Anschaffung
Janusz-Korcak-Schule Vechta Anschaffung von Rollbrettern und weiteren beweglichen Sportgeräten
Männergesangverein Frohsinn Oythe
Anschaffung neuer T-Shirts für den Kinderchor
Förderverein Krippe St. Marien Oythe Zuschuss Anschaffung einer Kinderlounge / Bücherecke
Tennisverein Langförden Zuschuss Anschaffung von Netzen, Linien und Pfosten
Heimatverein Lutten e.V. Anschaffung von Videoequipment
Blasorchestor Ellenstedt:     Anschaffung von neuen Uniformen
TuS Frisia: Anschaffung von Handbällen
Schützenverein Arkeburg:  
Zuschuss Anschaffung Laptop nebst Farbdrucker Jugend
SC Twistringen, Sparte Tischtennis: Anschaffung von Absperrbanden
SC Twistringen, Sparte Judo:  
Anschaffung von Judomatten
Waldkindergarten Lebenshilfe, Twistringen:
Anschaffung einer Inselsolaranlage
Förderverein Grundschule Twistringen:  
Projekt Klasse 2000
Sportverein Marhorst: 
Anschaffung einer Weichbodenmatte
Kindergarten Lollypop, Heiligenloh:
Anschaffung eines Baumhauses