Volksbank Musterstadt eG begrüßt neue Auszubildende zum Bankkaufmann und zur Bankkauffrau

Musterstadt, 17.07.2015

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Fünf Auszubildende starteten bei der Volksbank Musterstadt eG Ihre berufliche Zukunft als Bankkaufmann und Bankkauffrau. Sie haben sich unter rund 500 Mitbewerbern erfolgreich durchgesetzt.

Kutsche für die Kleinen

VRmobil Kinderbus für das Mutter-Kind-Haus Vechta

"Wir freuen uns riesig über den schicken Kinderbus", so Hiltrud Schilmöller, Dipl.-Sozialpädagogin und Leiterin des Mutter-Kind-Hauses Vechta. "Nun können auch wir unsere Kleinsten sicher durch Vechta kutschieren".
Am heutigen Morgen sorgte Firmenkundenberater Andre Tegenkamp für freudige Aufregung im Mutter-Kind-Haus, als er einen funkelnagelneuen VRmobil Kinderbus in die Einrichtung schob. Ruckzuck saßen dann auch gleich die ersten Kinder im Bus und ließen sich von Dipl.-Sozialpädagogen Matthias Cobold erst einmal um die Ecke schieben. Bis zu sechs Kinder können in dem Gefährt Platz nehmen. Der VRmobil Kinderbus verfügt über Sicherheitsgurte und ist mit ergonomisch verstellbaren Sitzen und Kopfstützen ausgestattet. Sollte es mal regnen, dann sorgt ein klappbares Cabriodach für trockene Kinder.

Das Mutter-Kind-Haus bietet minderjährigen und jungen Schwangeren / Müttern mit ihren Kindern auf Grund ihrer individuellen Problemsituation intensive Betreuung und Unterstützung. Ziel der Einrichtung ist, den jungen Frauen zu einem selbständigen und eigenverantwortlichen Leben gemeinsam mit ihrem Kind zu verhelfen.

Ermöglicht wurde die Spende aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens der Volksbank Vechta. Jeder einzelne Gewinnsparer trägt mit seinem Los dazu bei, dass die Volksbank Zuwendungen für soziale, kulturelle und sonstige gemeinnützige Zwecke vergeben kann.
Im gesamten Geschäftsgebiet der Volksbank Vechta fahren nunmehr 32 VRmobil Kinderbusse mit unseren Jüngsten durch die Gegend.

Andre Tegenkamp, Firmenkundenbetreuer der Volksbank Vechta und Dipl. Sozialpädagoge Matthias Cobold mit einigen Kindern des Mutter-Kind-Hauses Vechta