VOBA SUMMER RUN goes digital

Wir holen Ihnen den Summer Run nach Hause


Der Voba Summer Run am 17. Mai fällt aus - diese Nachricht hat nicht nur viele Läuferinnen und Läufer betroffen, sondern vor allem die Initiative Sportler gegen Hunger. Denn durch den Ausfall vieler Sportveranstaltungen kommen der Aktion (initiiert von der Oldenburgische Volkszeitung) nur noch wenige Einnahmen zu.

Doch wir, die Volksbanken im Kreis Vechta, wollen den Lauf nicht einfach ausfallen lassen, sondern mit einer digitalen Lösung helfen. Mit dem "digitalen" Voba Summer Run setzen wir ein Zeichen, dass es auch in schwierigen Zeiten weitergeht.

Wir möchten den SgH mit einem kleinen Kapital unterstützen: Jeweils 10 Euro für die ersten 100 Teilnehmer unseres digitalen Summer Runs sollen gespendet werden. Natürlich dürfen auch Sie die Aktion Sportler gegen Hunger mit einem Beitrag unterstützen. Die Spendenkonten lauten wie folgt - Sportler gegen Hunger:
 

Volksbank Vechta
IBAN: DE41  2806  4179  0128  3952  00

Animieren Sie Freunde, Familie und Arbeitskollegen, an unserem Lauf teilzunehmen. Egal ob Hobbyläufer, Profi oder Couchpotato - alle können mitmachen!


App "Voba Summer Run"



Unsere App "Voba Summer Run" steht im Google Play Store sowie in Kürze im Apple Store zum Download zur Verfügung:


Wichtig
: Um am Lauf teilzunehmen, benötigen Sie ein internetfähigs Handy, welches Sie während des Laufes bei sich tragen müssen.


Anmeldung



Bevor Sie sich in der App für den Lauf registrieren können, benötigen wir Ihre Anmeldung über unsere Onlinestrecke. 

Hier geben Sie Ihren Namen, Ihre Wunschdistanz und die Mailadresse an, an die wir anschließend Ihre persönlichen Zugangsdaten senden können. Eine direkte Anmeldung in der App ist nicht möglich.

Sobald Sie Ihre Zugangsdaten erhalten haben, können Sie sich in der App registrieren. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die Standortverwendung mit "Beim Verwenden der App" bestätigen, da die App ansonsten Ihre Bewegungen nicht messen kann.

Haben Sie sich erfolgreich registriert, dann sind Sie für den Lauf am 12.07.2020 startklar!


Ablauf

 

Am 12.07.2020 um 10 Uhr starten alle Läuferinnen und Läufer gleichzeitig. Die App signalisiert Ihnen mit einem Vibrations- und Akustiksignal, wann Sie starten können bzw. wann Sie Ihre Strecke erfüllt haben.

Grundsätzlich können Sie frei wählen, wo Sie laufen möchten. Es ist lediglich die gewählte Distanz zu absolvieren.

Achten Sie darauf, dass Sie besonders beim Start eine stabile Internetverbindung haben. Dies erkennen Sie daran, dass eine Kartenansicht im Hintergrund des Countdowns geladen ist.
Sie können keine Karte sehen? Dann gehen Sie wie in den Häufig gestellten Fragen erklärt vor.


Auswertung


Haben Sie Ihre Strecke erfüllt, signalisiert Ihnen dies auch die App und stoppt automatisch die Zeitmessung. Laden Sie über den Button "Ergebnis hochladen" Ihre Zeit in die Gesamtübersicht hoch und entdecken Sie anhand der einflatternden Platzierungen, wer gemeinsam mit Ihnen gelaufen ist.

Sollten Sie am Ziel keine Internetverbindung haben, ist dies nicht weiter schlimm. Ihre Zeit wird gespeichert und Sie können sie hochladen, sobald Sie wieder eine Internetverbindung haben.

Hier können Sie die Auswertung einsehen:    Jetzt Auswertung anschauen.

Ich habe die App heruntergeladen, aber kann mich nicht registrieren. Was muss ich tun?

Um sich in der App registrieren zu können, melde Sie sich vorerst über unsere Online-Strecke an. Diese befindet sich auf dieser Seite hinter den Buttons "Jetzt anmelden". Anschließend erhälten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort von uns, mit dem Sie sich in der App einloggen und Ihre Anmeldung abschließen können.

Was ist, wenn ich meine Zugangsdaten verlege?

Wenn Sie Ihre Zugangsdaten oder Ihr Passwort für die App verlegt haben sollten, schicken Sie uns eine Mail an summer-run@vbvechta.de und wir lassen Ihnen die Daten erneut zukommen.

Was ist, wenn ich mich anmelde, am Tag des Laufes aber doch keine Zeit mehr habe?

Das ist zwar schade, aber in Ordnung. Wenn Sie nicht am Lauf teilnehmen, werden Sie auch nicht in der Auswertung berücksichtigt.

Muss ich in der App meinen echten Namen angeben?

Der Name, den Sie in der App wählen, wird nach dem Lauf in der Ergebnistabelle angezeigt. Damit Ihre Mitläufer auch wissen, mit wem sie gelaufen sind, wäre es gut, wenn Sie Ihren echten Namen angeben.

Kann ich die Wahl meiner Laufstrecke und den Namen nach der Eingabe ändern?

Nein, sobald Sie Ihre Daten nach der ersten Registrierung bestätigt haben, können Sie diese nicht mehr ändern. Sollten Sie dennoch an einer anderen Strecke teilnehmen wollen, melde Sie sich unter summer-run@vbvechta.de erneut bei uns.

Was passiert mit den Daten und meiner getrackten Laufstrecke? Werden meine Daten gespeichert?

Wir haben die App so konzipiert, dass wir kaum persönliche Daten von Ihnen benötigen, außer Ihren Namen. Die Laufstrecke sowie Ihre Laufgeschwindigkeit und -zeit werden während des Laufes gemessen, jedoch nicht gespeichert.

Was passiert, wenn ich den Start verpasse?

Behalten Sie den Startzeitpunkt gut im Auge. Sie wissen am besten, wie viel Vorbereitungszeit Sie vor einem Lauf benötigen. Sollten Sie aus verschiedenen Gründen den Start um einige Minuten verpassen, können Sie dennoch mitlaufen. Ihre Zeit wird erst dann gemessen, sobald Sie loslaufen, sodass Ihnen bei einem verzögerten Start kein Nachteil entsteht.

Muss ich beim Loslaufen einen Startbutton bzw. beim Einlaufen einen Stoppbutton betätigen?

Nein. Die App misst automatisch ab dem Zeitpunkt, ab dem Sie loslaufen und stoppt automatisch, sobald Sie Ihre gewählte Strecke erfüllt haben. Mit einem Vibrations- und Akustikalarm signalisiert Ihnen die App Start und Stopp. Sie müssen nun lediglich Ihr Ergebnis über den Button „Ergebnis hochladen“ hochladen.

Muss ich etwas bei meiner Laufstrecke beachten?

Nein. Sie können frei wählen, ob Sie vor Ihrer Haustür loslaufen, im Wald oder um den Dümmer herum. Hauptsache Sie erfüllen Ihre gewählte Strecke.

Sobald der Countdown startet, sollte eine Kartenansicht im Hintergrund erscheinen. Was muss ich tun, wenn die Karte nicht lädt?

Beim ersten Öffnen der App werden Sie gefragt, ob Sie Ihren Standort verwenden möchten. Dies müssen Sie mit „Beim Verwenden der App“ bestätigen, um reibungslos am Lauf teilnehmen zu können. Ansonsten können wir Ihre Bewegung nicht messen.

Sobald der Countdown sichtbar ist, sollte auch eine Karte im Hintergrund erscheinen. Passiert dies nicht, kontrolliere bitte Ihren Internetempfang. Eine stabile Internetverbindung ist besonders am Start wichtig (WLAN oder Mobile Daten).

Sollte die Karte trotz Internetempfang und der Einwilligung zur Standortbestimmung nicht laden, loggen Sie sich auf der Seite „Informationen“ über den Tür-Button aus. Schließen Sie die App komplett auf Ihrem Smartphone und öffne Sie sie neu, sodass Sie sich erneut mit Ihrer persönlichen Benutzer-ID und Passwort anmelden müssen.

Benötige ich für den gesamten Lauf Internet?

Zum Start benötigen Sie zwingend eine Internetverbindung, um die Karte zu laden. Sollten Sie während des Laufes oder beim Zieleinlauf keine oder nur eine schlechte Verbindung (Edge) haben, ist dies nicht weiter schlimm, da die App über GPS weiterläuft. Achten Sie darauf, dass Sie zum Hochladen des Ergebnisses zügig wieder eine Verbindung herstellen.

Was passiert, wenn ich nicht mehr weiterlaufen kann?

Wenn Sie eine Pause machen möchten, können Sie das jederzeit tun. Die Zeit wird natürlich weiter gemessen. Sollten Sie merken, dass Sie den Lauf aus verschiedenen Gründen nicht beenden können, können Sie den Button „Lauf abbrechen“ drücken. Diesen müssen Sie nochmals bestätigen, damit wir ganz sicher sind, dass Sie nicht weiterlaufen können oder wollen. Mit Betätigen des Buttons werden Sie bei der Gesamtauswertung nicht mehr berücksichtigt.

Ich bin fertig mit dem Lauf, kann mich aber nicht in der Tabelle sehen.

Wenn Sie Ihre Strecke erfüllt haben, stoppt die Zeitmessung automatisch. Nun müssen Sie Ihr Ergebnis nur noch über den Button „Ergebnis hochladen“ in die Gesamtwertung laden. Ab diesem Zeitpunkt sind Sie mit Ihrem Namen und Ihrer Zeit in der Tabelle sichtbar.

Ist die App betrugssicher?

Wir appellieren an dieser Stelle an die Ehrlichkeit und den Kampfgeist der Läufer und sind uns sicher, dass „unsere“ Läufer an einem fairen Wettkampf interessiert sind. Dennoch gibt es bestimmte Mechanismen innerhalb der App, die zu einer direkten Disqualifikation eines Läufers führen können.

Wer kann die Ergebnisse innerhalb der App einsehen?

Alle Läufer Ihrer gewählten Laufstrecke erhalten – ebenso wie Sie – Einsicht in die Gesamtauswertung.

Ab wann sind die Ergebnisse einsehbar?

Sobald Sie in Ihr Ziel einlaufen und Ihr Ergebnis hochgeladen haben, können Sie Ihre Platzierung in der Tabelle einsehen.

Kann ich die App auch für andere Läufe des Volksbanken Laufcups nutzen?

Aktuell (noch) nicht. Die Voba Summer Run App ist auf einen einmaligen Lauf ausgerichtet und kann nach Durchführung für keine weiteren (privaten) Läufe verwendet werden. Selbstverständlich würden wir uns freuen, auch weitere Läufe des Volksbanken Laufcups mithilfe der App durchzuführen und so ortsunabhängig vielen Läufern die Chance einer Teilnahme ermöglichen. Dies bleibt abzuwarten, wie und ob die App für weitere Läufe ausgebaut werden kann.

Wird meine Teilnahme im Rahmen des Volksbanken Laufcups festgehalten?

Sollten Sie auch an den weiteren Läufen des Volksbanken Laufcups teilnehmen, leiten wir Ihre Teilnahme und die gemessene Zeit gerne an die Organisatoren des Volksbanken Laufcups weiter.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Probleme mit der App habe?

Sollte es vor dem Lauf zu technischen Problemen kommen, melden Sie sich gerne unter summer-run@vbvechta.de bei uns.

Bedenken Sie, dass wir diese App innerhalb kürzester Zeit auf die Beine gestellt haben und wir diesen Lauf als Pilotprojekt für weitere Läufe ansehen. Wir wissen, dass unsere App nicht die Funktionalitäten einer professionellen Laufapp hat und an vielen Stellen ausbaufähig ist. Somit freuen wir uns über jedes Feedback, um auch evtl. andere Läufe durch die App zu ergänzen.